Author Archives: admin

Kurze Pause

Servus zusammen,

aktuell zieht ein Teammitglied, nach einer Trennung, um und kann nicht teilnehmen. Daher pausieren wir gerade und hoffen das es in ca. 14 Tagen wieder weiter geht.
Euer TLN-Team more »

Episode 18 – “Reboots bekannter Spieleserien”

Sven, Monty und Scorp.ius sprechen in der achtzehnten Folge von Telespiel-Late-Night gemeinsam über Remakes und Reebots bekannter Videospiele beziehungsweise Videospielserien. Leider müssen sie dabei ohne Chris auskommen, da dieser derzeit nicht auffindbar ist. Hinweise zum Standort, sei es nun unter seiner Couch oder im Ballparadies einer IKEA-Filliale, werden dankend entgegengenommen. Durch sein Fehlen steigt der Altersdurchschnitt deutlich an, weshalb die Folge mit Yars’ Revenge, einem Spiel aus dem Jahre 1979, startet. Danach geht es kreuz und quer durch die Zeit, von Teenage Mutant Turtles über Dragons Lair 3D bis hin zu aktuellen Beispielen wie Syndicate oder Kid Ikarus – Uprising.

http://www.telespiel-late-night.de/episodes/tln18.mp3

more »

Episode 16 – Die Welt der Adventures

Telespiel-Late-Night – Episode 16 Die Welt der Adventures 

Angefangen hat alles mit einigen einfachen Befehlen, die es einzutippen galt. Kurze Eingabe wie „go west“,“ get lamp“ oder „open door“ genügten, um in Textadventures, wie Zork (1980) noch nie dagewesene Abenteuer zu erleben. Ein Game-Genre war geboren dessen Erfahrung, die man mit ihm gemacht hat, so manchen Gamer noch heute nicht mehr loslassen.

So suchte man vergebens im Lucasfilm Games Klassiker Maniac Mansion (1987) nach Benzin für eine Kettensäge, um dann ein Jahr später im Spiel Zak McKracken and the Alien Mindbenders (1988) das gesuchte Benzin ohne eine dafür vorhandene Kettensäge zu finden. Weitere kultige Spielreihen, wie Monkey Island (ab 1990) von Lucars Arts oder Sierra On-Lines Leisure Suit Larry (ab 1987), King‘s Quest (ab 1984) und Space Quest (ab 1986), folgten. Über alle Titel und so einige mehr geht es in dieser neuen Ausgabe des Telespiel-Late-Night-Podcasts.

Für euch an den Mikros sind wie immer eure Gastgeber: Konsolen Chris (Floppy Fans), Sanifox (Retro Hunter), Scorp.ius (Retro Snippets). Als Gast begrüßen wir ein weiteres Mal Jo Hesse, bekannt als einstige PC-Action-Führungskraft und als Mitglied des Zockersalat-Podcasts. Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören! Natürlich auch auf iTunes!

 

more »

Ab dem 20.02 geht es weiter :)

Ja, trotz aller Verschwörungstheorien und Entführungsgerüchten, Telespiel-Late-Night wird am 19.02. aufgezeichnet und geht am Montag On-Air.

Zum Thema, es wird Abenteuerlich ;) more »

Der Spass mit dem Internet

Erstmal frohes neues Jahr. Also wir leben noch, uns geht’s gut, aber der liebe Scorp.ius zieht gerade um und der Provider hat es mit dem Internet vergeigt. Sobald er wieder on ist, geht’s fröhlich weiter. more »

Episode 15 – Gute Arcade-Umsetzungen

Jetzt in gewohnt guter Hörqualität

Telespiel-Late-Night – Episode 15 Gute Arcade-Umsetzungen

Arcadehallen waren in den 80er Jahren die erste Adresse für jeden Videospielfreund. Dabei bescherte stets die beste und eigens für das Game abgestimmte Hardware immer neuen Spielspaß. Doch hierzulande war per Gesetz alledem schnell ein Riegel vorgeschoben und die fröhlich blinkenden Automaten verschwanden allmählich. So schaute man umso mehr auf die Umsetzungen für die heimischen Systeme. Um einige der vielleicht besten Portierungen und vieles mehr geht es in dieser neuen Ausgabe des Telespiel-Late-Night-Podcasts. Für euch an den Mikros sind die vier üblichen Verdächtigen: Konsolen Chris (Floppy Fans), Sanifox (Retro Hunter), Scorp.ius (Retro Snippets) und Monti Mole (Kraut & Rüben & Videospiele).

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

more »

Episode 14 – Die Commodore-Story

Achtung..Starke Soundprobleme..sorry :(

http://www.telespiel-late-night.de/episodes/tln14.mp3

Vom kleinen US-amerikanischen Taschenrechnerhersteller zum weltweit agierenden Computerriesen, das ist die Geschichte von Commodore. Im Jahre 1954 vom Unternehmer Jack Tramiel gegründet, stieg die Firma mit dem Mikrocomputer PET 1977 vielbeachtet ins Computergeschäft ein. Drei Jahre später folgte in den USA der Personal Computer VIC20, hierzulande besser bekannt als VC20. Der so genannte Volkscomputer verkaufte sich rasant über eine Million Mal. Dieser Erfolg sollte nur noch von seinem berühmten Nachfolger, dem C64 übertroffen werden. Eine regelrechte C64-Manie erfasste die Deutschen Videospieler und selbst Discounter wie ALDI nahmen den populären Brotkasten in ihr Sortiment auf. Die in den Jahren darauf eingeführten Rechner, wie der Plus/4, der C128, der C16  und der C116, blieben dagegen eher erfolglos. Erst mit den Amiga-Computern ging es wieder aufwärts und insbesondere europäische Gamer erfreuten sich am rechenstarken Amiga 500 (1987). Im Frühjahr 1994 war dann nach gravierenden Fehlentscheidungen und einigen gefloppten Systemen Schluss und Commodore schloss weltweit alle seine Niederlassungen.

Alles über diese bewegende Geschichte einer Firma, die millionen Gamer an ihr heutiges Hobby heranführte, erfahrt ihr in dieser Ausgabe der Telespiel-Late-Night. An der Seite der drei Moderatoren Konsolen Chris (Floppy Fans), Scorp.ius (Retro Snippets) und Sanifox (Retro Hunter) gesellt sich als Gast niemand Geringeres als der Commodore-Experte Boris Kretzinger, Autor des Buches Commodore – Aufstieg und Fall eines Computerriesen (2005) und Übersetzer des kürzlich erschienenen Buchs Volkscomputer (2011).

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anhören!

more »

Die nächste Folge….und die Lost-Folge #14

Und auch hier der genaue Ablaufplan ;)

Diesen Sonntag nehmen wir dann eine neue Folge auf. Morgen geht die tonmäßig ziemlich schlechte Folge 14 online. Also TLN en masse ;) more »

Episode 5 – Die Geschichte des Beat ’em up

Schnelle Fäuste, harte Kicks und spektakuläre Kombos. All das gehört heute wie selbstverständlich zur Challenge daheim. Doch bis zu Beat’em Up Klassikern wie Street Fighter, Mortal Kombat oder Tekken war es ein langer Weg. Angefangen mit dem Arcade-Hit Karate Champ, sowie Sidescrolling-Urvater Kung Fu Master aus dem Jahre 1984. Fortgesetz auf den heimischen System, wie dem C64 mit Yie Ar Kung-Fu (1985), The Way Of The Exploding Fist (1985) und International Karate und IK+ (1986 & 1987). Dabei ließen auch die ersten konsolenübergreifenden Prügelspielserien, wie Double Dragon, Street Fighter, Mortal Kombat, sowie Virtua Fighter oder Tekken nicht lange auf sich warten.

Alles über diese Prügelklassiker und vieles mehr bekommt ihr heute Abend zu hören in dieser brandneuen Ausgabe der Telespiel-Late-Night. Moderiert wird diese Sendung für euch von Konsolen Chris, bekannt aus seiner C64 Erfolgsserie Floppy Fans und Sanifox, dem Indiana Jones des Classic Gamings, berühmt durch seine Serie Retro Hunter. Gemeinsam mit Monty Mole, geadelt bei Youtube durch seine vielen positiven Kommentare unter seinen beliebten Longplay-Videos. Wir wünschen allen Freunden des gepflegten Zweikampfs sowie allen Podcast-Freunden viel Spaß!

http://www.telespiel-late-night.de/episodes/tln5.mp3

more »

Episode 4 – Vom Videospiel zu Kino zu TV

Ach ja, die vielen Kinofilme und TV-Zeichentrickserien die man in jungen Jahren gesehen hat wecken doch immer wieder die schönsten Erinnerungen. Nicht anders ist es mit den all den großartigen Videospielen, die unser aller Kindheit versüßten und uns noch heute jede Menge glückliche Stunden bescheren. Was könnte also besser sein, als das beides zusammenfindet und Videospiele zu Kinoproduktionen werden oder es als Zeichentrickserie in unsere heimischen TV schaffen? Eigentlich so ziemlich alles!

Wer die Verfilmungen von Super Mario Brothers, Street Fighter, Double Dragon und Mortal Kombat oder den Videospielbezogen Nintendo-Werbefilm Joy Stick Heroes (eng. The Wizard) gesehen hat, teilt unser Schicksal. Nicht zu vergessen Zeichentrickserien wie Captain N, The Legend of Zelda oder die witzige Super Mario Brothers, Super Show! können sie doch manchmal mehr Fans enttäuschen als alle schlechten Videospiel-Fortsetzungen zusammen. Alles über diesen Good Old Trash und vieles mehr bekommt ihr heute Abend zu Hören in dieser brandneuen Ausgabe der Telespiel-Late-Night. Moderiert wird diese Sendung für euch von Konsolen Chris, bekannt aus seiner C64 Erfolgsserie Floppy Fans und Sanifox, dem Indiana Jones des Classic Gamings, berühmt durch seine Serie Retro Hunter. Gemeinsam mit Scorp.ius, viel gesehen in seiner Online-Sendung Retro Snippets und Monty Mole, geadelt bei Youtube durch seine vielen positiven Kommentare unter seinen beliebten Longplay-Videos. Wir wünschen allen Film- und Videospielfans sowie allen Podcast-Freunden viel Spaß!

http://www.telespiel-late-night.de/episodes/tln4.mp3

more »